The Sports Observer

Infos zu College und Pro Football

Monat: Juli 2019

College Football Awards 2019 – die Awards für die Defense

Wir kommen nun zu den Awards für die besten Spieler auf den defensiven Positionen. Ich habe mich dazu entschieden, die Awards in diesem Post rauszulassen, die sowohl von Defense als auch Offense-Spieler gewonnen werden können. Diese werden dann zusammen mit den Special-Teams-Awards im kommenden Beitrag aufgelistet.

weiterlesen

College Football Awards 2019 – die Awards für die Offense

Nach dem wir bereits einen detaillierteren Blick auf den Heisman Award geworfen haben, folgen nun die weiteren Awards. Ich werde die Aufzählung ein wenig aufteilen und fange mit den Awards an, die ausschließlich an Spieler der Offense vergeben werden. Danach widme ich den Defense-Awards einen Post und zu guter Letzt folgen die Awards für Coaches, Special Teams und übergeordnete Awards in einem Post.

weiterlesen

College Football Awards 2019 – der Heisman Award

Neben dem zahlreichen prestigeträchtigen Awards im College Football wird Jahr für Jahr der Heisman-Award für den besten Spieler vergeben. Der Juli ist in der Regel der Startschuss, denn es werden peu à peu die sogenannten Watchlists der National College Football Awards Association (NCFAA) veröffentlicht, auf denen die potentiellen Anwärter für die Preise stehen. Ich werde im Laufe der kommenden Woche die wichtigsten Awards vorstellen und die entsprechenden Watchlists verlinken und die interessantesten Spieler hervorheben.

“Heisman 1975 — 6765”by seniwati is licensed under CC BY-NC-ND 2.0

Die NCFAA wurde 1997 mit dem Ziel gegründet alle Preise unter einem Dach zu verleihen. Mit dem Verlauf der Saison werden die Award-Watchlists auf eine Auswahl von Halbfinalisten und anschließend auf eine Auswahl an Finalisten gekürzt. Zum Ende der regulären Saison findet dann die feierliche Verleihung der Preise an die Gewinner statt. Die Verleihung der Heisman-Trophy findet dabei jedes Jahr zur besten Sendezeit in New York City statt.

weiterlesen

Adrian Peterson – eine Karriere in Zahlen

Für Fans der Oklahoma Sooners und der Minnesota Vikings ist Adrian Peterson vermutlich die bekannteste Schnittmenge zwischen den beiden Teams. Im Jahr 2012, als ich den Einstieg in die NFL fand, fiel der Name Petersons überdurchschnittlich häufig in der Berichterstattung. Ob in Previews, während der Spiele, in der NFL-Redzone oder in der Nachberichterstattung war “All Day” einer der häufigst genannten Spieler. Als Einsteiger in den Sport war mir zum damaligen Zeitpunkt noch nicht so richtig bewusst, dass dieser Ausnahmesportler dabei war einen Rekord in Angriff zu nehmen, der bereits seit etlichen Jahren Bestand hatte. Es war ein sensationelles Jahr für Adrian Peterson, aber es war keine Ausnahme. Wie seine Karriere begann und wie sie sich über die Jahre entwickelt hat, möchte ich in diesem Beitrag einmal zusammenfassen.

weiterlesen

Media Days im College Football

Die aktuelle Woche ist de facto das Ende der aktuellen College Football Offseason. Zwar ist es noch mehr als ein Monat hin, bis die ersten Teams das Feld betreten und den Kickoff bestreiten, aber immerhin endet mit dem Beginn der Media Days die nachrichtenarme Zeit im College Football. Jede Conference veranstaltet ihre eigenen Media Days und bieten Medienvertretern die Möglichkeit, ausgewählten Spielern, allen Head Coaches und den Commissioners Fragen zur neuen Saison zu stellen.

weiterlesen

College Football 2019: Die SEC West in der early Preview

Zum krönenden Abschluss der Preview-Reihe folgt nun die SEC West. Wie bereits eingangs zur SEC East Preview dargestellt, spielt diese Division in einer anderen Sphäre und das hat vor allem einen Grund: Alabama.

weiterlesen

College Football 2019: Die SEC East in der early Preview

Wir sind mittlerweile bei der letzten Conference-Preview angelangt und erreichen den Höhepunkt, indem wir uns quasi der Premier League widmen. Die SEC ist die einzige Conference, die es geschafft hat, gleich zwei Playoff-Teams in einer Saison zu stellen. Der Süden der Vereinigten Staaten ist die Heimat der besten Football-Recruits der Vereinigten Staaten und die traditionsreichen Programme haben in der Regel den ersten Zugriff auf diese Talente. Der Zulauf auf College Football ist in den SEC-Staaten insgesamt gigantisch. Es handelt sich dabei um Staaten, die überhaupt kein NFL-Team besitzen, weshalb High School und gerade College Football Football für viele Fans die einzige Möglichkeit ist, Live-Football zu verfolgen.

weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén