Es ist endlich wieder soweit. Kein Super Bowl, keine National Championship, kein Rose Bowl können mich so in Vorfreude versetzen, wie der Red River Showdown am kommenden Samstag in Dallas, Texas. Es ist mein persönlicher Höhepunkt der regulären Saison im College Football. Zum Hintergrund: Die beiden Big-12-Rivalen Oklahoma und Texas tragen ihr Rivalry-Game auf neutralem Boden etwa auf halber Entfernungen zwischen dem Campus in Norman, Oklahoma, und Austin, Texas, aus. Schauplatz ist das altehrwürdige Cotton Bowl Stadion in Dallas, Texas. Parallel dazu findet dazu noch der Texas State Fair, ein Jahrmarkt statt. Eine würdige Kulisse also. Es ist eine der wenigen Rivalries, die auf neutralem Boden stattfindet und wo das Zahlenverhältnis der Fans im Stadion (fast) exakt 50:50 beträgt. In diesem Jahr stehen beide Teams sehr gut da, was dem Ganzen noch etwas mehr Pfeffer gibt. Wir werfen später aber noch einen detaillierten Blick auf die Partie.

weiterlesen